anabasis


anabasis
ănăbăsis, is, f. la prêle (plante appelée également queue-de-cheval ou queue-de-rat).    - [gr]gr. ἀνάϐασις.
* * *
ănăbăsis, is, f. la prêle (plante appelée également queue-de-cheval ou queue-de-rat).    - [gr]gr. ἀνάϐασις.
* * *
    Anabasis, pen. cor. Herba quae Equisetum Latine dicitur. Plin. Presle, ou Apresle.

Dictionarium latinogallicum. 1552.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Anabasis — Saltar a navegación, búsqueda Para dos obras de nombre similar, véase Anábasis. ? Anabasis …   Wikipedia Español

  • Anabasis — (v. griech. ἀνάβασις „Hinaufmarsch“ [von der Küste ins Landesinnere]) ist der Titel mehrerer aus der griechischen Antike überlieferter Schriften. Die bekannteste ist die Beschreibung des Feldzuges des jüngeren Kyros gegen Artaxerxes II. durch den …   Deutsch Wikipedia

  • Anábasis — Anabasis (v. griech. ἀνάβασις „Hinaufmarsch“ [von der Küste ins Landesinnere]) ist der Titel mehrerer aus der griechischen Antike überlieferter Schriften. Die bekannteste ist die Beschreibung des Feldzuges des jüngeren Kyros gegen Artaxerxes II.… …   Deutsch Wikipedia

  • Anábasis — es un término de origen griego que significa subida, expedición hacia el interior y alude a tres obras literarias: Anábasis de Jenofonte, sobre una expedición de Ciro el Joven y Anábasis de Alejandro Magno, escrita por Flavio Arriano, narra la… …   Wikipedia Español

  • Anabasis — A*nab a*sis, n. [Gr. ?, fr. ? to go up; ? up + ? to go.] 1. A journey or expedition up from the coast, like that of the younger Cyrus into Central Asia, described by Xenophon in his work called The Anabasis. [1913 Webster] The anabasis of… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • anabasis — anàbasis m DEFINICIJA bot. biljni rod slanih staništa i pustinja iz porodice loboda (Chenopodiaceae) ETIMOLOGIJA grč. anábasis: uspinjanje …   Hrvatski jezični portal

  • Anabăsis [1] — Anabăsis (gr., das Aufsteigen), Feldzug aus Küstenländern in das höher liegende Binnenland; daher besonders der von Xenophon (s.d.) beschriebene Feldzug des jüngern Kyros nach Asien gegen seinen Bruder Artaxerxes, u. der von Arrian (s.d.)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anabăsis [2] — Anabăsis (A. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Chenopodeen (Chenopodeae), 5. Kl. 2. Ordn. L. Arten: A. aphylla (A. ta tarica), im Orient u. NAfrika. Eine Abkochung dieses Strauches soll ein Mittel gegen Flechten u. andere Hautkrankheiten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anabăsis [1] — Anabăsis (griech.), das Emporsteigen, insbes. eine Reise oder ein Feldzug nach einer höher gelegenen Gegend, ist Titel zweier griechischen Geschichtswerke: 1) die A. des Kyros, von Xenophon (s. d.), worin der Zug der 10,000 Griechen von der Küste …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anabăsis [2] — Anabăsis L., Gattung der Chenopodiazeen, Stauden oder Sträucher mit gegliederten Zweigen, gegenständigen fleischigen Blättern mit Endborste oder schuppenartigen oder paarweise zu einem Becher verwachsenen Blättern. 17 Arten im Mittelmeergebiet,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anabasis — Anabăsis (grch., d.h. das Hinaufsteigen), Feldzug von der Meeresküste ins Binnenland, Name zweier histor. Werke des Altertums: die A. des jüngern Cyrus, von Xenophon, und die Alexanders d. Gr., von Arrian …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.